Citrix

Planung

Benutzerschicht (User-layer)

  • Definition des virtuellen Arbeitsplatzes (Workplace-Definition)
  • Anforderungen an die Endgeräte (Hardware / OS / Schnittstellen / Peripherie)
  • BYOD (Bring your own Device) Anforderungen und MDM (Mobile Device Management)
  • Receiver inkl. Konfigurationen und Updatemechanismen
  • Applikationsevaluierung und Analyse
  • Workload-Definition (benötigte Ressourcen pro virtuellem Workplace)

Zugriffsschicht (Access-Layer)

  • StoreFront Portal und Zugriffskonzept
  • Authentifizierungsmethoden
  • NetScaler und Web-Zugriff
  • Load Balancing
  • Namensauflösung und Zertifikate
  • Authentication- und Session-Policies

BereitstellungSschicht (Desktop-layer)

  • Bereitstellungsmethoden und Kombinationen (SBC / VDI / Application-Streaming)
  • Applikationspools und Desktop-Pools
  • SBC und VDI Modelle
  • Logische Kataloge und Bereitstellungsgruppen inkl. Active Directory Berechtigungen
  • Master-Images und Provisionierungsmethoden
  • Update und Verwaltungsprozesse zur Steuerung der virtuellen Workplaces

Verwaltungsschicht (Control-layer)

  • Anforderungen an die bestehende Infrastruktur und das Active Directory
  • Benötigte Datenbanken inkl. HA-Design
  • Controller-Server (Lizenzserver, StoreFront Server, Delivery Controller, PVS-Server, AppDNA Server)
  • Host-Connections und Hypervisor (Citrix XenServer, Microsoft Hyper-V, VMware vSphere)
  • Applikationsvirtualisierung (Microsoft App-V) und Streaming
  • Managementsysteme und Überwachung

hardwareschicht (hardware-layer)

  • Benötigte Infrastruktur- und Controller Server (Hardware und Software)
  • Benötigte Worker-Server (Hosts) inkl. Vorgabe für physische Cores, RAM und IOPS
  • Hypervisor-Konfiguration und Verwaltungsumgebung (MS-SCVMM, VMware vCenter)
  • Storageanforderung inkl. detaillierter LUN-Konfiguration
  • Detaillierte Konfigurationsparameter der Server
  • Backup und Restore inkl. Disaster-Recovery Konzept

Implementierung und Betrieb

Hardwareschicht

  • Installation der Host- und Workersysteme
  • Installation und Konfiguration der Virtualisierungsumgebung
  • Installation und Konfiguration der Basis Server und Desktops
  • Erstellung der Master-Images und Templates
  • LAN und Storagekonfigurationen

Verwaltungsschicht

  • Installation und Konfiguration der Controller (Lizenzserver, StoreFront Server, Delivery Controller und PVS-Server)
  • Anpassungen und Konfiguration der Infrastrukturschichten (Active Directory, Netzwerk, DNS, DHCP, TFTP)
  • Implementierung und Aufbau der App-V und Streaming Umgebung
  • Konfiguration der Provisonierungsumgebung (MCS oder PVS)
  • Anbindung an die Host-Systeme und Hypervisor Umgebungen (Citrix XenCenter, Microsoft SCVMM, VMware vCenter)

Bereitstellungsschicht

  • Applikationsanalysen und Bewertung mittels Citrix AppDNA
  • Aufbau, Konfiguration und Integration der Master-Images
  • Einrichten der Citrix XenDesktop/XenApp Kataloge und Bereitstellungsgruppen
  • Konfiguration der Active Directory Benutzer und Gruppenrichtlinien
  • Durchführen der Funktions- und Integrationstests

Zugriffsschicht

  • Konfiguration der Zugriffs-Portale
  • Konfiguration der Load-Balancer und Zertifikatsanforderungen
  • Aufbau der Zugriffsrichtlinien und Authentifizierungsmethoden
  • NetScaler Konfiguration und Aufbau der Zugriffsstrukturen
  • Durchsetzen der Zugriffs-, Sicherheits- und Überwachungsvorgaben

Benutzerschicht

  • Konfiguration der Citrix Receiver
  • Konfiguration der Thin-Clients und Soft-Thin-Clients inkl. Verwaltungsumgebung
  • Personalisierung der Benutzersitzungen (Profilmanagement)
  • Steuerung der ICA-Zugriffe und der virtuellen Kanäle mittels Citrix Richtlinien
  • Konfiguration der finalen virtuellen Workplaces
App Button
App Button
App Button
App Button
connection
Puzzle_GECON
slide-3
slide-2